Corinna Ehlers:

enthusiastische Stärkendenkerin und Zielfreak 

pic Corinna

Hallo,
seit über zwanzig Jahren bin ich als Sozialarbeiterin, Dozentin und Trainerin im Sozial- und Gesundheitswesen sowie im Bildungsbereich tätig. Ich bin Professorin für Theorien und Methoden der Sozialen Arbeit an der HAWK Hildesheim.

Meine Vision ist es, dass Menschen in ihrer Vielfalt gesehen werden und sie Ideen haben oder entwickeln, wie sie ihre persönlichen Leidenschaften leben können. 

Meine Aufgabe sehe ich darin, Menschen dazu zu inspirieren, ihre Stärken zu entdecken, sie aufzubauen und sie gut auszuspielen, damit sie ihre Ziele verfolgen und erreichen können. Zu diesem Zweck ist eine stärkenfokussierte Zielentwicklung sinnvoll, die dabei hilft, Energie für eigene Projekte zu entfalten. Hilfreich sind auch verständliche und gut zugängliche Instrumente, mit denen Menschen an ihren Stärken und Zielen und ihrem Selbstmanagement arbeiten können.

Als Methodikerin bin ich daran interessiert, solche Instrumente zu entwickeln. Ich persönlich profitiere auch von diesen Methoden. Denn als berufstätige Mutter arbeite ich eigentlich ständig an meinem Selbstmanagement und habe gelernt, wie wichtig es für mein Wohlbefinden ist, sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld meine Stärkenbereiche in den Mittelpunkt zu stellen.

Stärken neu denken ist mein Motto und bedeutet für mich, immer wieder die Stärkenperspektive einzunehmen, persönliche Kraftquellen wahrzunehmen und sie zielbewusst in den Lebensalltag einzubeziehen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Corinna Ehlers

Foto: Florian Klan

Vorträge und Workshops 2017-18 (AUSWAHL)


Case Management –Blick auf die Handlungsfelder im Gesundheitswesen
– Vortrag im Rahmen des Fachtags «Pflegeberatung 4.0» des Deutscher Berufsverband für Pflegeberatung & Pflege e.V.-DBfPP am 15. November 2018 in Berlin

Stärken im Fokus – Persönlichkeitsentwicklung im Studium, Stärkenorientierte Persönlichkeitsentwicklung im Rahmen der Hochschulausbildung an der Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit an der HAWK Hildesheim, Vortrag im Rahmen der Fachtagung «Förderung der Persönlichkeitsentwicklung in Hochschulausbildungen» des Departements Soziale Arbeit der Berner Fachhochschule am 12. Oktober 2018 in Bern, Schweiz

Philosophie und Methoden der stärkenfokussierten Zielarbeit, Workshop im Rahmen des Symposiums des Ilse-Arlt-Instituts für Soziale Inklusionsforschung zum Thema Soziale Diagnostik am 18. September 2018 in St. Pölten, Österreich

Stärkenorientiertes Case Management –  wie geht das? Vortrag im Rahmen des Vernetzungstages Case Management an der FH Neubrandenburg am 12. September. 2018 in Neubrandenburg

Regional Joint venture social work learning and research project RE_StaRT, Vortrag im Rahmen der Internationalen Tagung der IFSW 5. Juli 2018 in Dublin, Irland

Vorhandene Netzwerk effektiv nutzen, Jahrestagung der Pro Active Centren am 20. Feb 2017 in Hannover

Möglichkeiten und Grenzen von digitalem Case Management, IGiB, 9. März 2017 in Berlin

Complexity in Social Work: Strengths based Case Management International Systemic Research Conference am 11. März 2017 in Heidelberg

German Perspective on Case Management, 2nd International Case Management Conference BANICM, CMSUK, and VRA: Together, 11. Mai 2017 in Nottingham, GB

Meine Leidenschaftserklärung:

 

  • meine Familie 

  • neue Ideen entwickeln 

  • Schokokekse