Vorträge und Weiterbildung

Ich biete Vorträge an, in denen verständlich und anschaulich Wissen zur Stärkenarbeit und zum Case Management vermittelt wird. Die Form des Vortrages oder eines kurzen Workshops eignet sich gut für eine erste Einführung oder Auftaktveranstaltung. Neben Publikationen bieten Vorträge und Workshops eine gute Möglichkeit (theoretische) Grundlage sowie unterschiedlichen  Methoden der Särkenarbeit zu vermitteln. 

In Präsenz-Workshops bieten wir, über das Stärkenstudio, neben einer prägnanten Vermittlung der wesentlichen Inhalt zum Modell Stärken-Fokus, die Möglichkeit, Methoden zu erproben und die Umsetzung in Ihre Arbeitspraxis zu planen und vorzubereiten. Eine besondere Ressource eines Workshops ist die Gruppe. Durch die Interaktionen mit anderen TeilnehmerInnen können Instrumente und Techniken gemeinsam angewendet und reflektiert werden.

Tisch mit Filpchart

 

 

Online-Kurse sind eine hervorragende Möglichkeit des individuellen Lernens. Anders als es beispielsweise bei einem Präsenzworkshop möglich ist, können Inhalte dem eigenen Interesse nach vertieft werden. Und auch anders als beim Lesen eines Buches helfen Übungen im Rahmen des Online-Kurses das Wissen praktisch anzuwenden.

Derzeit arbeiten wir gerade an den Online-Kursen und möchten Ihnen ab 2020 den Online-Kurs STÄRKEN IM FOKUS anbieten.  

am laptop
flyer training

Falls Sie Interesse an einer zertifizierten Case Management Weiterbildung haben, können Sie sich auf den Seiten von HAWK-Weiterbildung über die Weiterbildung Case Management (DGCC) informieren. Ein neuer Kurs soll 2020 starten. Weitere Informationen finden Sie hier:   https://www.hawk.de/de/studium/fort-und-weiterbildung/case-management-dgcc oder Case Management (DGCC)

Publikationen zum Thema Stärkenarbeit & Case Management

Buchcover Stärken neu denken
Buchcover SoCM

Diese beiden Bücher passen gut zusammen, aber sie stehen auch einzeln für sich.

Im Buch Stärken neu denken geht es um die Entwicklung der Stärkenarbeit, die Stärkenerkundung und die stärkefokussierte Zielarbeit. Das Modell Stärken-Fokus wird erläutert und Methoden der Stärkenerkundung und Zielarbeit vorgestellt. 

Im Buch Stärkenorientiertes Case Management geht es um den Handlungsansatz Case Management. Durch die zahlreichen im Buch vorgestellten Instrumente zeigen wir wie eine stärkenorientierte Praxis im Case Management aussehen und gelingen kann. Damit liefert das Buch neue Sichtweisen und Handlungsoptionen für die Arbeit mit NutzerInnen der im humandienstlichenArbeitsbereichen. 

Mit dem Buch Implementierung und Entwicklung von Case Management möchten Denise Lehmann und ich eine allgemeine Einführung für die Umsetzung von Case Management in Organisationen bieten. Die unterschiedlichen Texte berücksichtigen vor allem die Aspekte, die für die Umsetzung von Case Management auf der Organisationsebene wichtig sind. Mit Beispielen aus den Bereichen Krankenhaus, Jugendamt sowie Pflegedienst und Eingliederungshilfe möchten die AutorInnen Anregungen und Hilfestellungen für eine umfassende Implementierung von Case Management in Humandiensten geben.

Buchcover CM
Corinna mit Buch