Handlungskonzepte und Methoden in der Praxis umzusetzen ist mit Herausforderungen verbunden – aber machbar!

Basierend auf in 20 Jahren gesammelten Erfahrungen in der Umsetzung von Case Management biete ich ein reichhaltiges Wissen, wie mit komplexen Fallsituationen strukturiert und stärkenorientiert gearbeitet werden kann. Zudem bringe ich neben meinem fundierten wissenschaftlichen Hintergrund eine Vielzahl an Erfahrungen mit, wie Case Management in der Praxis umgesetzt werden kann und sollte. Einen kurzen Überblick über CM-Verfahren finden Sie hier.

Dieses Wissen vermittle ich über Vorträge, in denen ich verständlich und anschaulich in die Methoden des Stärkenorientierten Case Management einführe. Die Form des Vortrages oder eines kurzen Workshops eignet sich gut für eine erste Einführung oder Auftaktveranstaltung. Denn neben Publikationen bieten Vorträge und Workshops eine gute Möglichkeit, (theoretische) Grundlagen sowie unterschiedliche Methoden der Fallarbeit zu vermitteln.

Online-Formate sind eine hervorragende Möglichkeit des individualisierten Lernens. Für Teams oder Einzelpersonen biete ich daher individuelle Fallbesprechungen in Form von Videokonferenzen an. Anders als es beispielsweise bei einem Präsenzworkshop möglich wäre, können in diesem Rahmen einzelne Inhalte dem eigenen Interesse nach vertieft werden. Und anders als beim Lesen eines Buches helfen Übungen im Rahmen des Online-Kurses dabei, das Wissen praktisch anzuwenden.

Derzeit arbeite ich an einem Online-Seminarangebot. Wenn Sie über die Entwicklungen und Angebote auf dem Laufenden bleiben möchten, tragen Sie sich gerne für meinen Infobrief ein.

Weiterbildungsangebote

Stärkenarbeit für Profis: Angebote finden Sie im Stärkenstudio

Das Stärkenstudio ist ein Lern- und Übungsort für Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen sowie im Bildungsbereich und bietet in unterschiedlichen Formaten wissenschaftlich begründete und kreative Methoden der Stärkenarbeit.

Wenn Sie mit anderen Menschen zusammenarbeiten, beispielsweise in der Ausbildung, im Team oder mit Klient*innen, werden Sie wissen, wie schnell wir immer wieder in den Problemfokus geraten. Denn die eigenen Probleme und/oder die Probleme der Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen beanspruchen im Arbeitsalltag immer wieder unsere Aufmerksamkeit.

Im Stärkenstudio möchten wir Ihnen daher Wege zeigen, wie es Ihnen gelingen kann, die Problembrille abzusetzen und gezielter im Stärkenfokus zu agieren.

EMPOWER YOURSELF and OTHERS – Stärke dich selbst, um andere zu befähigen und zu unterstützen, ist der Leitgedanke unserer Arbeit.

In Präsenz- und Online-Workshops vermittlen wir im Rahmen des Stärkenstudios, nicht nur prägnant die wesentlichen Inhalte der Stärkenarbeit, sondern bieten auch die Möglichkeit, Methoden zu erproben und die Umsetzung in Ihre Arbeitspraxis zu planen und vorzubereiten. Eine besondere Ressource der Workshops ist die Gruppe. Denn durch die Interaktionen mit anderen Teilnehmer*innen können Instrumente und Techniken gemeinsam angewendet und reflektiert werden.

Die Angebote des Stärkenstudios finden Sie hier:

https://staerkenstudio.de

Weiterbildung zum Thema Case Management

flyer training

Falls Sie Interesse an einer zertifizierten Case Management Weiterbildung haben, können Sie sich auf den Seiten von HAWK-Weiterbildung über die Weiterbildung Case Management (DGCC) informieren. Ein neuer Kurs soll 2021 starten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.hawk.de/de/studium/fort-und-weiterbildung/case-management-dgcc oder Case Management (DGCC)

Publikationen zum Thema Stärkenarbeit und Case Management

Diese beiden passen gut zusammen, aber sie stehen auch einzeln für sich:

Buchcover Stärken neu denken
Buchcover SoCM

Im Buch Stärken neu denken geht es um die Entwicklung der Stärkenarbeit, die Stärkenerkundung und die stärkefokussierte Zielarbeit. Das Modell Stärken-Fokus wird erläutert und Methoden der Stärkenerkundung und Zielarbeit vorgestellt.

Im Buch Stärkenorientiertes Case Management geht es um den Handlungsansatz Case Management. Durch die zahlreichen im Buch vorgestellten Instrumente zeigen wir wie eine stärkenorientierte Praxis im Case Management aussehen und gelingen kann. Damit liefert das Buch neue Sichtweisen und Handlungsoptionen für die Arbeit mit NutzerInnen der im humandienstlichen Arbeitsbereichen.

Buchcover CM

Mit dem Buch Implementierung und Entwicklung von Case Management möchten Denise Lehmann und ich eine allgemeine Einführung für die Umsetzung von Case Management in Organisationen bieten. Die unterschiedlichen Texte berücksichtigen vor allem die Aspekte, die für die Umsetzung von Case Management auf der Organisationsebene wichtig sind. Mit Beispielen aus den Bereichen Krankenhaus, Jugendamt sowie Pflegedienst und Eingliederungshilfe möchten die AutorInnen Anregungen und Hilfestellungen für eine umfassende Implementierung von Case Management in Humandiensten geben.

Beiträge zu Themen rund um die stärkenorientierte Fallarbeit

Wenn Sie über die Veröffentlichungen von Beiträgen erfahren möchten, können Sie sich hier für den Infobrief anmelden.